MRG

Blautonwerk Friedland

MRG Mineralische Rohstoffmanagement GmbH      Blautonwerk Friedland

Pleetzer Weg 8 A  -  D 17098 Friedland  -  Telefon +49 39601 301237  -  FAX +49 39601 20534

eMail    info@mrg-blautonwerk.de  -  web    www.mrg-blautonwerk.de

» MRG 

MRG Historie Produktion Produkte Anwendung Referenzen Kontakt Disclaimer Impressum

Willkommen bei MRG


Der Friedländer Blauton ist ein hochwertiger Rohstoff, der sich durch eine Reihe von besonderen Eigenschaften auszeichnet. Im Vordergrund steht hierbei unumstritten seine starke Quellfähigkeit, die ähnlich wie bei den Bentoniten, durch einen hohen Anteil an dem Mineral Montmorillonit begründet ist. Als weitere Merkmale sind besonders das Ionenaustauschvermögen, seine guten Adsorptionseigenschaften sowie die hohe chemische und physikalische Widerstandsfähigkeit hervorzuheben.


Entstanden ist der Friedländer Blauton vor ca. 68 Mio Jahren im Eozän, durch Ablagerung mariner Tone in einem Meeresbecken. Durch spätere eiszeitliche Umlagerung und Steilstellung einzelner Schuppen entstand ein konkav angeordneter Komplex von Tonschollen am Standort Friedland.


Beim Friedländer Blauton handelt es sich um ein unregelmäßiges Illit-Montmorillonit-Wechsellagerungs-mineral mit 60 - 70 % Montmorillonitschichten, welches in seiner mineralogischen Zusammensetzung ist der Friedländer Blauton einzigartig ist. Diese besondere Zusammensetzung bildet die Grundlage für die speziellen Anwendungsmöglichkeiten des Friedländer Blautons.


Das Blautonwerk Friedland setzt alte, erfolgreiche Traditionen der Tonverarbeitung in Friedland / Mecklenburg-Vorpommern fort. Die im Jahre 1995 gegründete MRG Mineralische Rohstoffmanagement GmbH ist, seit dem Jahr 2003, Eigentümerin des Blautonwerkes Friedland.


Das Werk produziert seither ohne Unterbrechung qualitativ hochwertige Tonmehle und -granulate aus Friedländer Blauton für verschiedene Anwendungszwecke.


Unsere langjährige Produktionserfahrung gewährleistet, in Verbindung mit einem eigenen Labor und sorgfältigem Qualitätsmanagement, stets eine hohe Produktqualität und Liefertreue.


Eine langfristige Rohstoffversorgung des Blautonwerkes ist gesichert, da die MRG GmbH Eigentümerin der Produktionsanlagen, von Grund und Boden sowie grundeigenem Tonrohstoff ist. Wir sind derzeit die Einzigen, die in der Gemarkung Friedland den traditionsreichen eozänen Friedländer Blauton gewinnen.


Neben der Pflege der traditionellen Produktfamilie erschließen wir, durch intensive Forschung und Produktentwicklung, gegenwärtig eine Reihe innovativer Anwendungsgebiete.